"Willkommen beim Fotoclub Tele Freisen e.V."

Wir sind über 250 Mitglieder, die das Ziel haben sich der „Fotografie“ mit großer Leidenschaft zu widmen.

Siegerehrung und Ausstellungseröffnung „Bild des Monats“

Gepostet am Feb 25, 2016 in Bild des Monats, Startseite

Drei Partner, eine Erfolgsgeschichte: Der Wettbewerb „Bild des Monats“ ist eine vorbildliche Zusammenarbeit. Die Volksbank St. Wendel, die Lokalredaktion St. Wendel der Saarbrücker Zeitung und unser Fotoclub ziehen seit Jahren an einem Strang. „Bei unseren Kunden sind die Fotos des Monats und jetzt diese Ausstellung mit allen Monatssiegern und den Bildern des Jahres sehr bitcoin live chart beliebt“, sagte Volksbank-Vorstandsmitglied Gerd Linn bei der Eröffnung der Ausstellung und der Siegerehrung für das Jahr 2015. Auch Landrat Udo Recktenwald fand lobende Worte für die gemeinsame Aktion: „Das ist ein schöner Querschnitt von Fotografien, die Themen wurden sehr gut umgesetzt.“ Unser Vorsitzender, Franz Rudolf Klos, bemerkte: „ Hundertfach kopiert, vielfach angefragt, aber nie erreicht“, die Aktion Bild des Monats funktioniere so gut, weil die richtigen Partner zusammengefunden hätten. Die von SZ-Redakteurin Melanie Mai ausgesuchten Themen für die zwölf Monate seien mitunter nicht einfach umzusetzen, so Franz Rudolf Klos, doch wenn man sich die ausgestellten Fotografien ansehen, dann könne investieren in kryptowährung man nur sagen: „hervorragend, was daraus geworden ist.“
Gerd Linn und Udo Recktenwald nahmen anschließend die Siegerehrung vor und gratulierten den Gewinnern. Alle Monatssieger erhielten Urkunden und Geldpreise, ebenso die Plätze eins bis drei der Jahressieger: Eva Maria Böhme, Michael Dorscheid und Thomas Reinhardt.
Der Wettbewerb „Bild des Monats“ 2016 ist schon wieder im Gange, man darf gespannt sein, was sich die Fotografinnen und Fotografen unseres Clubs diesmal alles einfallen lassen und wer diesmal die Nase vorn haben wird.

Mehr

Lightroom Workshop

Gepostet am Feb 14, 2016 in Startseite, Workshops

Wie zu erwarten war der Lightroom Workshop heute bei bitcoin handel app allen Teilnehmern sehr gut angekommen und es wurde jede Menge Wissen vermittelt. Carsten Schröder führte durch alle wichtigen Bestandteile der Software in einer sehr anschaulichen und gut zu verstehenden Art und Weise hindurch. Sowohl für blutige Anfänger als auch für fortgeschrittene Anwender waren einige neue Punkte zu erfahren.

Der Workshop dauerte insgesamt 7 Stunden und wurde nur von einer kleinen Mittagspause unterbrochen, in der wir von Heinrich Schummel wieder einmal vorzüglich bewirtet wurden. In den ersten Stunden zeigte Carsten uns den Katalog und die Bibliothek was so zu sagen das Herzstück in Lightroom darstellt. Nach dem Essen wurden dann restlichen Teilebereiche besprochen. Hier im Besonderen das Entwickeln Modul welches immer besser wird und so langsam sogar Photoshop Konkurrenz macht.

Noch einmal möchte sich die Leitung des FCTF bei Norbert Holz für seine immer wieder vorbildliche Organisation bedanken.

Gutes Licht

Christian Mütterthies

 

Mehr

Herausragender Erfolg beim Bundesthemenwettbewerb 2015/2016

Gepostet am Feb 7, 2016 in Ergebnisse, Startseite

Eine Silber- und zwei Bronzemedaillen sowie zwei Annahmen: das ist das überragende Ergebnis für unseren Fotoclub beim 20. DVF-Bundesthemenwettbewerb 2015.

Zu dem Thema „Leben in Deutschland – Brauchtum und Tradition“ kamen nach den Vorentscheidungen insgesamt 243 Fotografien aus zehn Landesverbänden in die Endauswahl.

Die Jurierung fand am 2. Februar in unserem Clubraum statt. Die kompetente Jury bestand aus den beiden Kunsthistorikerinnen Cornelieke Lagerwaard und Claudia Besch-Moutty vom Museum Mia-Münster-Haus in St.Wendel sowie den erfahrenen und erfolgreichen Fotografen Gilbert Schmidt (EFIAP) und Dieter Walter (MFIAP). Die Organisation lag in den Händen von DVF-Vize Wolfgang Wiesen und unserem Vorsitzenden und DVF-Wettbewerbsbeauftragten, Franz Rudolf Klos.

Juriert wurde im Rundensystem. Nach einer regen Diskussion wurden von den 243 eingereichten Beiträgen 49 Werke angenommen. Die Jury vergab dann unter diesen Fotografien eine DVF-Goldmedaille, zwei DVF-Silbermedaillen, 3 DVF- Bronzemedaillen sowie 6 Urkunden für die erfolgreichsten Autorinnen und Autoren.

Die Goldmedaille geht an Ursula Bruder vom Fotoclub Blende Oberland.

Über die Silbermedaillen dürfen sich unser Clubmitglied Kathrin Kiefer für ihr Foto „Erbsenrad“ und Hannelore Schneider von der PSK Fotoabteilung freuen.

Von den drei Bronzemedaillen-Gewinner kommen zwei aus unseren Club: Thomas Wobedo mit seinem Foto „Rosenkranz“ und Thomas Reinhardt mit seinem Foto „Am Rosenmontag“. Den großen Erfolg für unseren FCTF komplettieren Michael Dorscheid mit seinem Werk „Handarbeit“  und Franz Rudolf Klos mit „Fasching“.

Die drei erfolgreichsten DVF-Länder werden ebenfalls mit einer Gold-, Silber- und Bronzemedaille ausgezeichnet. In diesem Jahr siegte der LV Saarland mit 15 Punkten, vor LV Hessen/Rheinlandpfalz und LV Bayern mit je 12 Punkten, gefolgt von LV Nordmark mit 11 Punkten.

Wir gratulieren auch unseren saarländischen Fotofreundinnen Monika Buchmann (FC 88 Lebach), Tanja Zech (FC Saarwellingen) und Isolde Stein-Leibold (Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis), die mit ihren Annahmen zum Sieg für den Landesverband Saarland beigetragen haben.

Zu einer repräsentativen Ausstellung der großformatigen Fineart-Prints dürfen wir jetzt schon alle Mitglieder und Freunde einladen: Die ausgezeichneten Fotos sind ab dem 1. Mai 2016 im Museum Mia-Münster-Haus in St.Wendel zu sehen. Unser Club ist Ausrichter der Ausstellung, die Siegerehrung und die Vernissage finden am Sonntag, 1. Mai, um 11.00 Uhr im Museum statt. Hierzu laden wir alle erfolgreichen Fotografinnen und Fotografen sowie alle Interessierten recht herzlich ein.

Die Ausstellung ist bis zum 12.06.2016 zu sehen.

 

Mia-Münster-Haus, Wilhelmstraße 11, 66606 St. Wendel

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-16.30 Uhr ; Do 10-18 Uhr

Sa 14-16.30 Uhr ; So/Feiertage 14-18 Uhr

Mo geschlossen

 

 

Mehr